DEINE AUSBILDUNG BEI
MOSER PRÄZISIONSDREHTEILE

AUSBILDUNGS-/STUDIENSTART 2019

Studium PLUS Industrie (m/w/d) (HFU Tuttlingen + Campus Heuberg)

Du machst zunächst deinen Abschluss als Zerspanungsmechaniker/in (w/m/d) mit IHK-Abschluss und steigst bereits im 2ten Lehrjahr ein. Zerspanungsmechaniker/innen stellen mit modernsten Maschinen und Geräten Bauteile für Maschinen und Fahrzeuge durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen her. Du arbeitest meist mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen, die von Dir eingerichtet, programmiert und optimiert werden. Während deiner Praxis im Betrieb wirst du in der Produktion, im Qualitätsmanagement, in der Arbeitsvorbereitung und der Verwaltung eingesetzt. Mit dem Industrie-Abschluss (Bachelor) hast du vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Bei uns findest du nicht nur eine Einstellung, sondern eine echte Karriere.  

Die Ausbildungs- und Studiendauer beträgt 4,5 Jahre.

DAS BIETEN WIR DIR

Als Ausbildungsbetrieb, der auf das Talent und die Fähigkeiten junger Nachwuchskräfte setzt, nehmen wir unsere Verantwortung ernst. Intensive Betreuung während Deiner gesamten Lehrzeit, aufgeschlossene Kollegen und erfahrene Mitarbeiter, die Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen, sowie die Erlaubnis, auch mal Fehler machen zu dürfen, um für die Zukunft daraus zu lernen: Mit Moser hast Du einen Ausbilder gefunden, bei dem Du Deine ersten Erfahrungen in der Berufswelt sammeln und Dir eine richtige Karriere aufbauen kannst!

DAS IST DER PLAN

Du machst zunächst deinen Abschluss als Zerspanungsmechaniker/in (w/m/d) mit IHK-Abschluss und steigst bereits im 2ten Lehrjahr ein. Zerspanungsmechaniker/innen stellen mit modernsten Maschinen und Geräten Bauteile für Maschinen und Fahrzeuge durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen her. Du arbeitest meist mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen, die von Dir eingerichtet, programmiert und optimiert werden. Während deiner Praxis im Betrieb wirst du in der Produktion, im Qualitätsmanagement, in der Arbeitsvorbereitung und der Verwaltung eingesetzt. Mit dem Industrie-Abschluss (Bachelor) hast du vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Bei uns findest du nicht nur eine Einstellung, sondern eine echte Karriere.  

DAS LERNST DU VON UNS

  • Werkzeugmaschinen oder Fertigungssysteme einrichten und programmieren
  • Fertigungsprozesse planen, erstellen und optimieren
  • Fertigungsabläufe überwachen und optimieren
  • Qualitätsmanagementsysteme anwenden, dokumentieren und bewerten
  • Numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen oder Fertigungssysteme programmieren
  • Themen zu Industrie 4.0 und Digitalisierung
  • Themen im Bereich der Automation

DAS BRINGST DU MIT

  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis
  • Keine Angst vor dem Umgang mit Computern und High-Tech
  • Spaß am Umgang mit dem PC und unterschiedlichster Software
  • Du hast Interesse an neuen, spannenden Herausforderungen und möchtest dein Wissen auf ein höheres Niveau heben
  • Handwerkliches Geschick stellt ebenfalls kein Problem für dich dar
  • Spaß an neuen Herausforderungen und Teamwork
  • Sehr gute Fachhochschulreife oder gutes bis sehr gutes Abitur

Detaillierte Infos findest du auf www.industrie-campus-heuberg.com

KONTAKT

INTERESSIERT?
DANN LERNE UNS KENNEN

Ansprechpartner

Richard und Sandra Moser

Sie erreichen uns telefonisch oder via E-Mail.

+49 7429 9315-0